Dr. Margarete Meggle-Freund

Kulturwissenschaftlerin

Kostümführung durch die Ausstellung „Absatz, Boa und Zylinder“

 

Fotos: Jürgen Müller, Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim

Angereist aus der Zeit vor 100 Jahren führt eine feine Dame, gekleidet in einem orginalen Kostüm, durch die Ausstellung. Sie besucht ihre Verwandten am Lande im Freilandmuseum Bad Windsheim. Dabei verrät sie den Besucher die modischen Tricks und Geheimnisse ihrer Zeit: Wie konnten die Damen beim Ball mit dem Fächer geheime Botschaften mitteilen? Oder, wie schafften es die Frauen trotz größter Sparsamkeit ihre Kinder und sich gut zu kleiden? Und wozu brauchten selbst junge Männer ein Gangstock und steifen Zylinderhut?

Im Rahmen der Kostümführung kann jeder Besucher selbst ausprobieren, wie ihn Hut und Boa verwandeln.

Treffpunkt:
            an der Ausstellungskasse

Datum:
            Sonntag 21.08.2005,
            Sonntag 18.09.2005, (gleichzeit Herbstfest im Museum)
            Sonntag 02.10.2005, (gleichzeitig Mittelaltertage im Museum)
            Sonntag 30.10.2005, (gleichzeitig Finisage der Ausstellung)

Uhrzeit:
            13:30 – ca. 14:30 Uhr und bei Bedarf 15 Uhr